Vielfältiges Programm mit Kunstbetrachtung, Werkstattbericht, KunstKantine & Restaurierung.

Das Museum am Dom lädt von Oktober bis Dezember zu den folgenden Terminen ein:

 

Sonntag, 25. Oktober 2020, 15 Uhr:

Maria Lehnen und Käthe Kollwitz

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zweier Künstlerinnen. Kunstbetrachtung in der Dauerausstellung des MADs mit der Kunsthistorikerin Julia Pracher. Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt.

 

Sonntag, 8. November 2020, 15 Uhr:

Der neue Mittelbereich

Werkstattbericht über die Neugestaltung der Dauerausstellung des MADs mit dem Diözesankonservator Dr. Wolfgang Schneider.
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt.

 

Dienstag, 10. November 2020, 12.30 Uhr:

KunstKantine

Kurzweiliger Kunstgenuss für die Mittagspause mit dem Ausstellungskurator Michael Koller.
Dauer: max. 1/2 Stunde, Kosten: 1 €

 

Sonntag, 22. November 2020, 15 Uhr:

Der Zinsgroschen

Ein Van-Veen im MAD? Restaurierungsstand des Gemäldes im MAD mit dem Sammlungskurator Christoph Deuter.
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt

 

Sonntag, 6. Dezember 2020, 15 Uhr:

Durch die Dauerausstellung

Kunstbetrachtung in der Dauerausstellung des MADs mit dem Kunsthistoriker Dr. Johannes Sander.
Kosten: 2 € zzgl. Museumseintritt

 

Dienstag, 8. Dezember 2020, 12.30 Uhr:

KunstKantine

Kurzweiliger Kunstgenuss für die Mittagspause mit dem Museumsleiter Dr. Jürgen Emmert.
Dauer: max. 1/2 Stunde; Kosten: 1 €

 

Zu allen Terminen sind maximal zehn Personen zugelassen. Es wird um Anmeldung gebeten via E-Mail, museen@bistum-wuerzburg.de, oder telefonisch unter (09 31) 38 66 56 00.