Ensemble-Mitglieder geben Einblicke in ihr aktuell durch Corona beeinflusstes Leben – Teil 4.

Weiter geht es mit den „Homestories“ der Ensemble-Mitglieder des Mainfranken Theaters. Während das geschlossen ist, drehen sie fleißig weiter Videos, um ihr Publikum zu unterhalten. Im Zuge der Aktion #mftstaysafe gibt es auf dem offiziellen Facebook-Kanal des Mainfranken Theaters in regelmäßigen Abständen spannende Videos der verschiedenen Ensemble-Mitglieder zu sehen.

Theaterfreunde dürfen sich bei den „Homestories“ auf Gelesenes und Gesungenes, auf Sportliches oder beispielsweise auch auf Kulinarisches freuen. Alle Sparten des Mainfranken Theaters vom Musiktheater über Schauspiel und Tanz bis hin zum Philharmonischen Orchester steuern eigene Angebote bei. Persönliche Eindrücke und der Unterhaltungsfaktor stehen bei den Videos im Vordergrund, doch auch das Künstlerleben kommt nicht zu kurz.

Hier sind Beiträge des Ensembles des Mainfranken Theaters aus dem Juni:

 

Szenische Lesung mit dem Schauspiel-Ensemble

Mit „Beinahe ist schlimmer als nein“ liest das Schauspiel-Ensemble im Rahmen einer digitalen, szenischen Lesung erstmals einen Text aus der Feder des Leonhard-Frank-Stipendiat Dorian Brunz.

 

Ein neues Musikrätsel mit Franz-Peter Fischer

Um welches Musikstück von Beethoven handelt es sich hier? Der Erste Konzertmeister des Philharmonisches Orchester Würzburg Franz-Peter Fischer hat sich wieder ein Musikrätsel einfallen lassen:

 

Compagniemitglied Dávid Kristóf tanzt als Orpheus

Unter dem Titel „#mythos enteckt Würzburg“ stellen sich regelmäßig unsere Mitglieder der Tanzcompagnie als mythologische Figuren vor. Hier tanzt Dávid Kristóf als „Orpheus“ durch Würzburg. Das Tanzstück #myhos von Dominique Dumais hätte am 25. April 2020 Premiere gefeiert.

 

Schauspieler Alexander Darkow liest Höhlengleichnis nach Volker Braun

Nach seiner Lesung des Höhlengleichnisses von Platon, macht sich Schauspieler Alexander Darkow nun an die Version von Schriftsteller Volker Braun.

 

Tänzerin Debora Di Biagi tanzt als Eurydike

Heute erkundet Eurydike alias Debora di Biagi aus #mythos Spots in Würzburg

 

Harfenistin Astrid Kohnen spielt Bruckner

Wir kommen zur Ruhe und lauschen den feinen Harfen-Klängen von Astrid Kohnen.

#mftHomestories: Harfenistin Astrid Kohnen spielt Bruckner

Heute wollen wir mal zur Ruhe kommen und den feinen Harfen-Klängen von Astrid Kohnen lauschen. 🎶✨💛Habt ein schönes Wochenende!Philharmonisches Orchester Würzburg#mftStaySafe#mftStayHome#mftHomestories#MainfrankenTheater#MainfrankenTheaterWürzburg

Gepostet von Mainfranken Theater Würzburg am Freitag, 5. Juni 2020

 

 

 

Die ersten Teile der #mftHomestories gibt es hier zu sehen:

Teil 1

Teil 2

Teil 3